Freitag, 24. Mai 2019

Notruf Feuerwehr: 112

Einsatzabteilung

Der Einsatzabteilung der FF Oelsa gehören derzeit 22 aktive Kameraden an. 

Der Ausbildungsstand der Kameraden ist sehr gut, alle Kameraden sind zu Truppführern und Sprechfunkern ausgebildet.
Unsere Kameraden haben außerdem weiterführende Lehrgänge erfolgreich besucht.

aktive helm

  • 3 Führer von Verbänden
  • 1 Zugführer
  • 5 Gruppenführer
  • 2 Gerätewart
  • 6 Maschinisten für Löschfahrzeuge
  • 12 Geräteträger Atemschutz
  • 2 ausgebildete Jugendwarte
  • 1 Ausbilder Feuerwehr

Des Weiteren arbeiten einige Kameraden in der Gemeindewehrleitung und in der Führungsgruppe des Landkreises engagiert mit.
Unsere Ausbildungsdienste finden alle 14 Tage statt, dabei werden die Kameraden in Theorie und Praxis der Feuerwehr unterwiesen.
Die Feuerwehr Oelsa wird durchschnittlich zu 15 Einsätzen im Jahr gerufen.

Für Einsätze sind wir mit einem Löschfahrzeug LF10 und einem Transportfahrzeug MTW ausgerüstet. Speziell für die Absicherung des Hochwasserschutzes im Gemeindegebiet, steht ein Anhänger mit Pumpentechnik zur Verfügung.
Einzelheiten zu Fahrzeugen und Anhänger Hochwasserschutz gibt es auf der Technikseite zu sehen.

Neben Ihren dienstlichen Verpflichtungen nehmen die Kameraden auch regelmäßig an Wettkämpfen auf Kreis- und Gemeindeebene teil.

LF10+MTW


Für ihre Aufgaben, werden z.B. Maschinisten, Motorkettenführer und Atemschutzgeräteträger unserer Wehr zusätzlich zum normalen Dienstplan bei ganztägigen Ausbildungen unterwiesen.

Übung vor dem Gerätehaus 2008

  • Lehrgang zum Motorsägenführer
  • Ausbildung in der Brandsimulationsanlage in Dresden

Drucken

Hinweise

Die Seite befindet sich noch im Aufbau!

Bitte folgen Sie der Webseite

www.feuerwehr-oelsa.de